Fernlehrgang / Institut suchen

Fachhochschulreife - Schwerpunkt Wirtschaft -

Lehrgangsziel

Vorbereitung auf die Fachhochschulreifeprüfung nach der Verordnung über die Ausbildung und Abschlussprüfung an Fachoberschulen (VOFOS) in Hessen vom 17. Juli 2018

Abschluss

Fortbildungsprüfung an Fachoberschulen in Hessen

Teilnahmevoraussetzungen

Realschulabschluss - Multimedia-PC mit Internet-Zugang

Prüfungsvoraussetzungen

mittlerer Bildungsabschluss und abgeschlossene Berufsausbildung und mindestens 1-jährige Berufspraxis in den Bereichen Wirtschaft/Verwaltung oder vergleichbare Berufserfahrungen

Lehrgangsinhalte

Deutsch - Englisch - Mathematik - Physik - Politik und Wirtschaft - Chemie - Biologie Schwerpunkt Wirtschaft/Verwaltung: Wirtschaftsenglisch -Wirtschaftsmathematik - Marketing - Produktion - Geld- und Finanzpolitik - Arbeits- und Sozialrecht - Industriebuchführung - Programmierung - Lehrgangsmaterial: 55 Studienhefte, 1 Mathematische Formelsammlung, 1 Englischkurs für Anfänger, 1 Englisch-Lehrbuch für Fortgeschrittene, 3 Lernpakete zu Word, Excel und PowerPoint

Selbstlernphasen (1238 Zeit-Std.)

24 Monate Lehrgangsdauer. Wöchentlicher Lernaufwand: 12 Stunden

Begleitender Unterricht (38 Unterrichtsstunden)

Ein obligatorisches 5-tägiges Seminar sowie ein 3-tägiges und ein 5-tägiges fakultatives Seminar

Teilnahmekosten

Es wird eine Prüfungsgebühr erhoben.


Die Teilnehmerkosten können Veränderungen erfahren haben, die der ZFU zum Redaktionsschluss noch nicht vorlagen. Aktuelle Gebühren, Kosten und Erläuterungen dazu erhalten Sie beim Fernlehrinstitut.

Peter-Welter-Platz 2

50676 Köln

 

Tel.: +49 221 921207 - 0

Fax: +49 221 921207 - 20

Email: poststelle @ zfu.nrw.de


Seiteninterne Suche: