Fernlehrgang / Institut suchen

Gesundheits- und Pflegepädagogik Master of Arts (M.A.) 120 ECTS

Lehrgangsziel

Prüfung zum Master of Arts im Studiengang Gesundheits- und Pflegepädagogik

Abschluss

Prüfung zum Master of Arts (M.A.)

Teilnahmevoraussetzungen

abgeschlossenes, grundständiges Studium der Gesundheits-, Pflege- oder Medizinpädagogik oder der Gesundheits-, Pflege- oder Therapiewissenschaften von einer staatlichen oder staatlich anerkannten Hochschule/Universität, Abschlussnote mindestens „Befriedigend"; im Einzelnen siehe bitte Einschreibungs- und Anerkennungsordnung (EAO) der Hochschule

Prüfungsvoraussetzungen

siehe Prüfungsordnung der Hochschule

Lehrgangsinhalte

u. a. Lern- und Entwicklungstheorien, Leadership, Forschungsmethodik, Gesprächsführung und Umgang mit Konflikten, Gesundheitspsychologie und -soziologie, Public Health, Pädagogik in der Erwachsenenbildung, Krisenintervention, Evidenzbasierte Praxis und Prozessgestaltung im Gesundheitswesen, Praxisprojekt: Pädagogische Handlungsfelder Seminar: Rahmenbedingungen in der Gesundheits- und Pflegepädagogik, Bildungsmanagement in der Aus-, Fort- und Weiterbildung, Didaktik in Gesundheitsfachberufen, Projektmanagement, Health Care Management, Recht der Arbeitsverhältnisse, Psychologie der Persönlichkeit, Organisations- und Personalentwicklung, Diversity Management, Projekt: Bildungsmanagement in der Aus-, Fort- und Weiterbildung, Coaching und Wertemanagement, Organisationsanalyse und -entwicklung, Förderung von Resilienz, Wirtschaft und Gesellschaft, Digitalisierung in Medizin und Pflege, Personalgewinnung und -bindung in Medizin und Pflege, Virtuelle Begleitung von Entwicklungsprozessen, Forschungsmethoden, Masterarbeit und Kolloquium - Lehrgangsmaterial: Online-Module (Skripte, Vodcasts, Live-Tutorien etc.)

Selbstlernphasen (2709 Zeit-Std.)

36 Monate Lehrgangsdauer. Wöchentlicher Lernaufwand: 17,5 Stunden

Begleitender Unterricht

fakultative Seminare werden angeboten

Teilnahmekosten

Bei einer Dauer von 24 Monaten entstehen Gesamtkosten in Höhe von 13.735,00 EURO (24 Raten à 539,00 EURO + 799,00 EURO Graduierungsgebühr). Bei einer Dauer von 48 Monaten entstehen Gesamtkosten in Höhe von 16.111,00 EURO (48 Raten à 319,00 EURO + 799,00 EURO Graduierungsgebühr). Die Graduierungsgebühr wird mit der Anmeldung zur Abschlussprüfung (Kolloquium) fällig.


Die Teilnehmerkosten können Veränderungen erfahren haben, die der ZFU zum Redaktionsschluss noch nicht vorlagen. Aktuelle Gebühren, Kosten und Erläuterungen dazu erhalten Sie beim Fernlehrinstitut.

Peter-Welter-Platz 2

50676 Köln

 

Tel.: +49 221 921207 - 0

Fax: +49 221 921207 - 20

Email: poststelle @ zfu.nrw.de


Seiteninterne Suche: