Fernlehrgang / Institut suchen

Wirtschaftsrecht LL.M.

Lehrgangsziel

Prüfung zum Master of Laws im Studiengang Wirtschaftsrecht

Abschluss

Master of Laws (LL.M.)

Teilnahmevoraussetzungen

siehe dazu bitte Zulassungsvoraussetzungen im Studienführer der Europäischen Fernhochschule Hamburg

Prüfungsvoraussetzungen

siehe dazu bitte Studien- und Prüfungsordnung der Europäischen Fernhochschule Hamburg

Lehrgangsinhalte

Methodik und Vertragsrecht, Arbeitsrecht, Gesellschaftsrecht, Bilanz- und Steuerrecht, Insolvenzrecht, Business Development Management, Unternehmensbewertung, Datenschutz und Cybersecurity, Compliance, Kommunikations- und Verhandlungstechniken; Profilbereiche: HR-Management & Labour Law, Mergers & Aquisition, Medien- und Internetrecht, Regulation, Insolvenzmanagement, Tax - Lehrgangsmaterial: 10 Pflichtmodule, 1 Profilbereich, Online-Seminare, Studienbriefe, Lehrvideos, Online-Tutorien

Selbstlernphasen (2219 Zeit-Std.)

24 Monate Lehrgangsdauer. Wöchentlicher Lernaufwand: 21,5 Stunden

Begleitender Unterricht (32 Unterrichtsstunden)

Verpflichtende Präsenzphasen am Standort Hamburg: 2 Tage (insgesamt 16 Stunden), verpflichtende Onlineseminare (insgesamt 16 Stunden)

Teilnahmekosten

Die Module des Lehrgangs können auch einzeln belegt werden. Näheres hierzu ist beim Institut zu erfragen. Bei einer Studiendauer von 18 Monaten entstehen Gesamtkosten in Höhe von 10.998,00 Euro (18 Raten à 611,00 Euro).


Die Teilnehmerkosten können Veränderungen erfahren haben, die der ZFU zum Redaktionsschluss noch nicht vorlagen. Aktuelle Gebühren, Kosten und Erläuterungen dazu erhalten Sie beim Fernlehrinstitut.

Peter-Welter-Platz 2

50676 Köln

 

Tel.: +49 221 921207 - 0

Fax: +49 221 921207 - 20

Email: poststelle @ zfu.nrw.de


Seiteninterne Suche: