Fernlehrgang / Institut suchen

Wirtschaftspsychologie (M.Sc.)

Lehrgangsziel

Prüfung zum Master of Science im Studiengang Wirtschaftspsychologie

Abschluss

Master of Science (M.Sc.)

Teilnahmevoraussetzungen

Bachelorabschluss in Wirtschaftspsychologie (180 CP), Studienbewerberinnen und -bewerber mit einem Bachelorabschluss in Psychologie müssen in ihrem Psychologiestudium einen wirtschaftspsychologischen Schwerpunkt belegt haben

Prüfungsvoraussetzungen

siehe bitte die "Studiengangspezifischen Bestimmungen" der Hochschule

Lehrgangsinhalte

WIRTSCHAFTSPSYCHOLOGISCHEN GRUNDLAGENMODULE - Digitales Change-Management, Digitalisierung in der Arbeits- und Organisationspsychologie, Sozialpsychologie der digitalen Interaktion, Psychologische Führungstheorie und Distance Leadership, Organisationslernen und Digitale Transformation; WIRTSCHAFTSWISSENSCHAFTLICHE MODULE - Strategische Mensch-Maschine-Partnerschaft und Künstliche Intelligenz, Digitale Strategien und Geschäftsmodelle, Innovationsmanagement; WISSENSCHAFTLICHE / METHODISCHE MODULE - Quantitative Forschungsmethoden, Qualitative Forschungsmethoden, Eignungs- und Organisationsdiagnostik, Forschungs- und Entwicklungsprojekt; WIRTSCHAFTSPSYCHOLOGISCHE ANWENDUNGSKOMPETENZEN - Digitales Coaching, Prozessbegleitung, Lerncoaching, Karriereentwicklung - Lehrgangsmaterial: 17 Pflichtmodule, Studienbriefe (Print und im PDF), Tutorials, Video- und Audioformate sowei Apps auf einer digitalen Lernplattform

Selbstlernphasen (2709 Zeit-Std.)

30 Monate Lehrgangsdauer. Wöchentlicher Lernaufwand: 21 Stunden

Begleitender Unterricht (390 Unterrichtsstunden)

30 Präsenztage in einem von 12 Studienzentren in Deutschland und Österreich (230 U-Std.), 64 Onlineseminare (160 U-Std.), fakultative Seminare werden darüber hinaus angeboten

Teilnahmekosten


Die Teilnehmerkosten können Veränderungen erfahren haben, die der ZFU zum Redaktionsschluss noch nicht vorlagen. Aktuelle Gebühren, Kosten und Erläuterungen dazu erhalten Sie beim Fernlehrinstitut.

Peter-Welter-Platz 2

50676 Köln

 

Tel.: +49 221 921207 - 0

Fax: +49 221 921207 - 20

Email: poststelle @ zfu.nrw.de


Seiteninterne Suche: