Fernlehrgang / Institut suchen

Technische Betriebswirtschaft Metallhandel (B.Sc.)

Lehrgangsziel

Prüfung zum Bachelor of Science im Studiengang Technische Betriebswirtschaft Metallhandel

Abschluss

Bachelor of Science (B.Sc.)

Teilnahmevoraussetzungen

(Fach)Hochschulreife oder Meisterprüfung oder Aufstiegsfortbildung oder erfolgreiche Hochschulzugangsprüfung; detailliertere Informationen erhalten Sie bei der Hochschule

Prüfungsvoraussetzungen

siehe bitte Prüfungsordnung der Hochschule

Lehrgangsinhalte

Wirtschaft und Management: u. a. BWL, VWL, Buchführung und Kostenrechnung, Online-Business und Online-Marketing, Internationale Unternehmensführung; Wirtschaftsrecht: BGB, Handesrecht, Gesellschaftsrecht, Arbeitsrecht; Mathematische und naturwissenschaftliche Grundlagen; Professionalisierung: u. a. selbstorganisiertes Lernen, wissenschaftliches Arbeiten, Technical English; Technisches Management und Digitalisierung: u. a. digitale Transformation und Geschäftsmodelle, Innovations- und Technologiemanagement, Produktion und Logistik mit virtuellem Labor, Werkstoff- und Produktkunde: Werkstofftechnik, Fertigungstechnik, Eisen und Stahl, Metallgewinnung und Metallverarbeitung, NE-Metalle-Leichtmetalle, NE-Metalle-Schwermetalle, Recycling, Werkstofflabor, Anarbeitung und technisches Zeichnen; Wahl von drei Wahlpflichtmodulen: Geschäftsbeziehungsmanagement, Wertschöpfungsmanagement, Führung und Verbesserungsprozesse, CSR und nachhaltige Unternehmensführung, Technischer Vertrieb, Technisches Servicemanagement - Lehrgangsmaterial: Online-Module (Lehrskripfte, Fachbücher, digitale Dokumente etc.)

Selbstlernphasen (4541 Zeit-Std.)

48 Monate Lehrgangsdauer. Wöchentlicher Lernaufwand: 22 Stunden

Begleitender Unterricht (48 Unterrichtsstunden)

an 6 Tagen (insgesamt 48 Unterrichtsstunden) in Aachen und Essen; zusätzlich werden Online-Seminare angeboten

Teilnahmekosten

Teilnahmekosten bei einer Studiendauer von 36 Monaten: 10620,00 Euro, zahlbar in 36 Raten à 295,00 Euro; bei einer Studiendauer von 72 Monaten: 11880,00 Euro, zahlbar in 72 Raten à 165,00 Euro


Die Teilnehmerkosten können Veränderungen erfahren haben, die der ZFU zum Redaktionsschluss noch nicht vorlagen. Aktuelle Gebühren, Kosten und Erläuterungen dazu erhalten Sie beim Fernlehrinstitut.

Peter-Welter-Platz 2

50676 Köln

 

Tel.: +49 221 921207 - 0

Fax: +49 221 921207 - 20

Email: poststelle @ zfu.nrw.de


Seiteninterne Suche: