Fernlehrgang / Institut suchen

Tourismus- und Eventmanagement (B.A.)

Lehrgangsziel

Prüfung zum Bachelor of Arts im Studiengang Tourismus- und Eventmanagement

Abschluss

Bachelor of Arts (B.A.)

Teilnahmevoraussetzungen

Allgemeine Hochschulreife, fachgebundene Hochschulreife oder Fachhochschulreife, Abschluss einer Berufsausbildung / Aufstiegsfortbildung und Berufserfahrung, Hochschulzugangsprüfung für beruflich Qualifizierte

Prüfungsvoraussetzungen

Siehe bitte Studien- und Prüfungsordnung der Hochschule

Lehrgangsinhalte

u.a. General Management ( Einführung in die BWL & VWL, Buchführung, Kostenrechnung, Finanzwirtschaft, Rechnungslegung, Controlling, Marketing & Marktforschung, Personalmanagement, Organisation, Unternehmensführung), Wirtschaftsrecht, Professionalisierung (Intercultural Competence, Business Language Issues, Wissenschaftliches Arbeiten), Digitale Transformation (IT-Security, Datenschutz), Tourismusmanagement (Tourismuswirtschaft, Tourismusarten, Destinationsmanagement), Eventmanagement (Internationale Event- und Messewirtschaft, Strategisches und operatives Eventmanagement, Eventkommunikation, - marketing, -konzeption, -design, Veranstaltungstechnik, Messebau) - Lehrgangsmaterial: Online-Module

Selbstlernphasen (4541 Zeit-Std.)

48 Monate Lehrgangsdauer. Wöchentlicher Lernaufwand: 22 Stunden

Begleitender Unterricht

0

Teilnahmekosten

Die Module des Lehrgangs können auch einzeln belegt werden. Näheres hierzu ist beim Institut zu erfragen. Teilnahmekosten bei einer Studiendauer von 36 Monaten: 10620,00 Euro, zahlbar in 36 Raten à 295,00 Euro; bei einer Studiendauer von 72 Monaten: 11880,00 Euro, zahlbar in 72 Raten à 165,00 Euro


Die Teilnehmerkosten können Veränderungen erfahren haben, die der ZFU zum Redaktionsschluss noch nicht vorlagen. Aktuelle Gebühren, Kosten und Erläuterungen dazu erhalten Sie beim Fernlehrinstitut.

Peter-Welter-Platz 2

50676 Köln

 

Tel.: +49 221 921207 - 0

Fax: +49 221 921207 - 20

Email: poststelle @ zfu.nrw.de


Seiteninterne Suche: