Fernlehrgang / Institut suchen

Ernährungswissenschaften (B.Sc.), Bachelor of Science, 180 ECTS

Lehrgangsziel

Prüfung zum Bachelor of Science im Studiengang Ernährungswissenschaften

Abschluss

Bachelor of Science (B.Sc.)

Teilnahmevoraussetzungen

allgemeine Hochschulreife, fachgebundene Hochschulreife oder Fachhochschulreife oder Meisterbrief bzw. Aufstiegsfortbildung oder Ausbildung als Diätassistent/in mit mind. 2-jähriger Berufsausbildung und mind. 3-jähriger Berufserfahrung

Prüfungsvoraussetzungen

siehe §1 der allgemeinen Zulassungs- und Einschreibungsordnung

Lehrgangsinhalte

Chemische und Physikalische Grundlagen - Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten - Statistik - Anatomie und Physiologie - Biochemie und Biochemie der Ernährung - Grundlagen der Mikro- & Molekularbiologie - Ernährungsphysiologie - Ernährungslehre - Hygiene und Toxikologie - Kosten- und Leistungsrechnung - Angewandte Ernährungslehre - Lebensmittelwissenschaft - Warenkunde und Bromatologie - Lebensmitteltechnologie - Personal Skils - Marketing - Pathophysiologie der Ernährung/Ernährungsmedizin - Projekt: Lebenmittelwissenschaftliche Übungen- Projekt: Diätische Übungen - Ernährungssoziologie - Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen - Lebensmittelrecht - Persönlichkeitspsychologie & Differentielle Psychologie - Kommunikation und Gesprächsführung - Seminar: Aktuelle Themen der Ernährungswissenschaften - Agiles Projektmanagement -Wahlpflichtfach A: Qualitätsmanagement Ernährung, Erährungstherapie I - Wahlpflichtfach B: Qualitätsmanagement, Ernährungstherapie II - Wahlpflichtfach C: Unternehmensgründung, Abrechnungs- und Finanzierungssysteme, Health Care Management, Gesundheitsökonomie, Ambulante und Stationäre Kranken- und Altenpflege, Krankenhausmanagement, Gastronomie und Catering, Systemgastronomie, Marktpsychologie, Projektmanagement, Praxisprojekt, Fremdsprache (Engl., Franz., Ital., Span.) - Lehrgangsmaterial: ca. 40 Module - es können 180 ECTS erworben werden

Selbstlernphasen (8669 Zeit-Std.)

48 Monate Lehrgangsdauer. Wöchentlicher Lernaufwand: 42 Stunden

Begleitender Unterricht

es werden fakultative Seminare angeboten

Teilnahmekosten

Die Module des Lehrgangs können auch einzeln belegt werden. Näheres hierzu ist beim Institut zu erfragen. Bei einer Dauer von 36 Monaten entstehen Gesamtkosten in Höhe von 12.873,00 € (36 Raten à 339, 00 € + 669,00 € Graduierungsgebühren). Bei einer Dauer von 72 Monaten entstehen Gesamtkosten in Höhe von 14.997,00 € (72 Raten à 199,00 € + 669,00 € Graduierungsgebühren). Die Graduierungsgebühr wird mit der Anmeldung zur Abschlussprüfung (Kolloquium) fällig.


Die Teilnehmerkosten können Veränderungen erfahren haben, die der ZFU zum Redaktionsschluss noch nicht vorlagen. Aktuelle Gebühren, Kosten und Erläuterungen dazu erhalten Sie beim Fernlehrinstitut.

Peter-Welter-Platz 2

50676 Köln

 

Tel.: +49 221 921207 - 0

Fax: +49 221 921207 - 20

Email: poststelle @ zfu.nrw.de


Seiteninterne Suche: