Fernlehrgang / Institut suchen

Fernlehrgang für Lehrer der Textverarbeitung

Lehrgangsziel

Vorbereitung auf die staatliche Prüfung für Lehrkräfte der Textverarbeitung

Abschluss

Staatliche Prüfung für Lehrer der Textverarbeitung gemäß Bayrischer Prüfungsordnung vom 21.03.94

Teilnahmevoraussetzungen

Realschulabschluss und Berufsausbildung im kaufmännischen Bereich oder mindestens 5-jährige branchenspezifische Berufserfahrung (Näheres s. Prüfungsordnung)

Prüfungsvoraussetzungen

s. Teilnahmevoraussetzungen oder Lehrtätigkeit an öffentlichen oder privaten Schulen (weitere Informationen durch das Institut)

Lehrgangsinhalte

Theorie und Praxis der Textverarbeitung - Texterfassung - Didaktik und Methodik der Textverarbeitung - Lernpsychologie (Zusatz-Info: 4 Bausteine mit insgesamt 12 Lehrbriefen)

Selbstlernphasen (516 Zeit-Std.)

12 Monate Lehrgangsdauer. Wöchentlicher Lernaufwand: 10 Stunden

Begleitender Unterricht (190 Unterrichtsstunden)

zwei 14-tägige Seminare mit jeweils 80 Stunden und ein 4-tägiges Seminar mit 30 Stunden

Teilnahmekosten


Falls Preise angegeben sind, können diese Veränderungen erfahren haben, die der ZFU zum Redaktionsschluss noch nicht vorlagen. Aktuelle Preise erfahren Sie immer beim Fernlehrinstitut.

Peter-Welter-Platz 2

50676 Köln

 

Tel.: +49 221 921207 - 0

Fax: +49 221 921207 - 20

Email: poststelle @ zfu.nrw.de


Seiteninterne Suche: